3 Jahre Sales Rockstars

Geburtstage sind immer eine gute Gelegenheit, Resümee zu ziehen, der Verwandtschaft die Meinung zu sagen und den Sendersuchlauf zu aktualisieren.

Erfolge muss man feiern, Fehler noch viel mehr!

Ein Rückblick von Heiko Kösling >> Die letzten drei Jahre waren eine verrückte Zeit, wenn man überlegt, was alles passiert ist. Ich erinnere mich sehr gut, wie ich neben meinem Job vom späten Nachmittag bis in die Nacht dieses Unternehmen geplant, vieles wieder verworfen und neu erdacht habe. Ich weiß, dass meine Frau mich ein paar Mal geweckt hat, als ich am Schreibtisch vor Erschöpfung eingeschlafen bin. Und ich erinnere mich an die vielen Leute, die überzeugt davon waren, dass das eh nichts wird. Meine Familie hat mich kaum zu Gesicht bekommen, private Beziehungen sind verkümmert oder mussten unter dem ständigen Gedröhne meiner Pläne leiden. Schlaflose Nächte, leise und laute Zweifel, nackte Angst um das viele Geld… All das war der Grundstein für die Sales Rockstars. Aber vor allem war es der Wunsch, endlich selbstständiger Unternehmer zu sein und „denen da“ endlich zu zeigen, wie Vertrieb wirklich funktioniert.

Da stehen wir nun – das Unternehmen ist nach einem stürmischen Jahr 2017 voll ausgelastet, wir haben das Wachstum bewusst verlangsamt und besinnen uns auf unsere Kompetenz: wir sind die Speerspitze der Digitalisierung. Wir sind immer dann gefragt, wenn es kompliziert, hochbudgetiert, erklärungsbedürftig und schwer realisierbar ist. Was wir machen, ist die Königsdisziplin im Vertrieb. Komplexe Lösungen direkt bei Wirtschaftsführern zu platzieren erfordert Ausdauer, Mut, Eloquenz und einen starken Charakter. Darum bedanke ich mich zuerst bei denen, die das alles jeden Tag umsetzen und denen, die uns unterwegs abhanden kamen: Benny, Ulrike, Anke, Kathi, Kornelia, Petra, Steffi – ihr habt jeden Tag alles gegeben. Danke dafür!

Und da an dieser Firma viele einen Anteil haben, gehen noch liebe Grüße raus an Lina, Mirko, Daniela, Karen, Majo, Basti, Kathrin, Lukas und Jenni. Außerdem danke ich unseren Lieferanten, Beratern und Dienstleistern für die tolle Unterstützung! Und – natürlich – all unseren Auftraggebern!